Verschoben
Bisheriges Datum:

True Collins - A Tribute to Phil Collins and Genesis

www.true-collins.com  

Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim

Tickets from €21.00 *
Concessions available

Event organiser: Echt Hartmann, Goethestr. 7, 63150 Heusenstamm, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €25.50

2. Kategorie

Normalpreis

per €23.00

3. Kategorie

Normalpreis

per €21.00

Ermäßigt

per €17.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

TRUE COLLINS – das heißt Hit auf Hit in einer faszinierenden und mitreißenden Bühnenshow: «In the Air tonight», «Another Day in Paradise» und «Sussudio» von Phil Collins, aber auch Genesis-Klassiker wie «Mama», «No Son of mine» und «Invisible Touch» füllen ein drei Jahrzehnte umfassendes Programm, das keine Wünsche offen lässt.

Ohren auf!
Tom Ludwig ist Phil Collins: Er klingt ihm nicht nur zum Verwechseln ähnlich, sondern fegt auch in dessen unverwechselbarer Spielfreude über die Bühne. Die Ausnahmemusiker Ray Bildesheim (Keyboards, Vocals), Erik Schüßler (Drums), Harald Eisert (Guitars, Vocals) und Jörg Feser (Bass) machen TRE COLLINS komplett. Alle Fünf sind wahre Künstler und gemeinsam erwecken sie die Songs scheinbar mühelos im typischen Phil-Collins-Stil zum Leben. Da stimmt jede Nuance! Denn TRUE COLLINS haben sich mit Leib und Seele der Musik des kleinen Engländers verschrieben und präsentieren sie dem Publikum in bislang ungekannter Originaltreue.

Augen auf!
Doch nicht nur der Sound und die geschliffenen Arrangements, auch der Blick auf die Bühne zeigt TRUE COLLINS’ Liebe zum Detail: Das typische Phil-Collins-Drumset prägt das Bühnenbild ebenso unverwechselbar wie auch die Songs stilecht mit einer speziell auf sie abgestimmten Lightshow präsentiert werden. Das Publikum in ganz Deutschland ist sich einig: TRUE COLLINS spielen die Songs nicht nur - sie leben sie!

Videos

Location

Burg Wertheim
Schlossgasse 2
97877 Wertheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Burgruine Wertheim stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist somit eine der ältesten Deutschlands. Zwischen Main und Tauber thront sie über der Altstadt und ist nicht nur Wahrzeichen, sondern auch bekanntestes Ausflugsziel der Region.

Schon kurz nach Erbauung der Anlage im 12. Jahrhundert war sie wichtiger kultureller Mittelpunkt der Region: Die Anwesenheit Wolfram von Eschenbachs auf der Burg gilt als sicher. Seit dem Dreißigjährigen Krieg, nach der Besatzung durch Franzosen und einer Explosion, liegt die Burg Wertheim in Trümmern. Mit der steinernen Brücke, den Türmen und Giebel ist sie trotzdem einer der schönsten Orte Wertheims und lädt zum Verweilen ein.

Bei regionaler Küche können Sie sich im Restaurant und Café der Burg kulinarisch verwöhnen lassen, während Sie ihren Blick über die wunderschöne Region und die Ihnen zu Füßen liegende Stadt schweifen lassen. Im Burggraben finden außerdem zahlreiche Veranstaltungen statt: Die Rockkonzerte und Klassikveranstaltungen locken hunderte Besucher an, die sich in historischem Ambiente von Gitarren- oder Streicherklängen begeistern lassen.