Verschoben
Bisheriges Datum:

TOMMY CASTRO & THE PAINKILLERS - Europe Tour 2021

TOMMY CASTRO & THE PAINKILLERS  

Kulturwerkstatt
Alter Handelsweg 22
49328 Melle

Event organiser: On Stage UG, Hamelner Straße 48, 28215 Bremen, Deutschland

Tickets

Veranstaltung wird verschoben. Informationen folgen.

Event info

Der sechsmalige Blues Music Award Gewinner kommt zurück nach Europa!

In den USA spielte der B.B. King Entertainer Of The Year bereits über 1000 Konzerte. Die letzten Tourneen in Europa (2017, 2019) waren für Tommy Castro ein so nachhaltiges Erlebnis, dass er beschlossen hat nun bei uns mehr Konzerte zu spielen. Anlässlich seines neuen Albums kommt er nun zurück nach Europa.

Geboren in San Jose, Kalifornien, begann er mit 10 Jahren das Gitarrenspiel und orientiert sich an Eric Clapton, Elvin Bishop, Mike Bloomfield und anderen Blues Rockern. Später ließ er sich von Muddy Waters, B.B. King, Freddie King, Buddy Guy und Elmo James inspirieren. Seine Vorbilder im Gesang sind Ray Charles, Wilson Pickett, James Brown und viele mehr.

Mit 20 Jahren begann er mit all den genannten Einflüssen seinen eigenen Stil zu entwickeln. Einen extravaganten Mix aus Blues und Soul der seinesgleichen sucht. Er bezeichnet seinen Stil als „Funky Southern Soul, Big City Blues and Classic Rock“.

Im Rahmen der kommenden Tournee wird Tommy Castro und seine Band The Painkillers ihren einzigartigen Stil in Deutschland sowie auf dem mehrfach ausgezeichneten Blues Heaven Festival in Dänemark zelebrieren.

Kein Blues Fan sollte es sich entgehen lassen diesen Superstar live zu erleben!

Videos

Location

Kulturwerkstatt Buer
Alter Handelsweg 22
49328 Melle
Germany
Plan route

Die Kulturwerkstatt liegt im Stadtteil Buer der niedersächsischen Stadt Melle und bietet ein breites Kulturprogramm für Groß und Klein. Doch ein solches Angebot war vor 2002 in dem Ort nicht zu finden, es mussten weite Wege zu dem nächsten Kino, Theater oder Konzert zurückgelegt werden. Heute finden in den Räumlichkeiten zahlreiche Konzerte, Aufführungen, Ausstellungen und Workshops statt.

Die Idee stand schon zu Beginn des Jahres 2002 im Raum, doch die Umsetzung erfolgte erst drei Jahre später. Der Verein „Kulturwerkstatt Buer“ wurde ins Leben gerufen, um das Städtchen zu vitalisieren. Als Ort schien eine alte Mühle geeignet, die zwar zunächst renoviert werden musste, doch ehrenamtliche Helfer und Handwerker brachten sie bis Ende 2008 auf Vordermann. 300 Besucher finden jetzt in den Räumlichkeiten Platz, das Dach steht für Workshops aller Art zur Verfügung.

So haben nicht nur die Anwohner ein breites Spektrum an Kultur zur Verfügung, auch Ortsfremde pilgern nun nach Buer, um das tolle Angebot wahrzunehmen und zu genießen. Nehmen auch Sie den Weg auf sich, es wird sich lohnen!