Süden II - Schmidbauer Pollina Kälberer Tour 2020

Werner Schmidbauer, Pippo Pollina, Martin Kälberer  

Kammgarn
Schoenstraße 10
67659 Kaiserslautern

Tickets from €35.20

Event organiser: Kammgarn, Schoenstr. 10, 67659 Kaiserslautern, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €35.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Süden ist eine Band, die mit ihrer Kunst Möglichkeiten, Träume und Bilder erschafft, wie ein friedliches Zusammenleben miteinander aussehen kann. Untermalt von wunderschönen Melodien und entschleunigter Spielfreude begeistert das Trio mit Liedern wie „Süden von meinem Herzen“ und „Passa il tempo“ die Fangemeinde.

2011 entschlossen sich Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer, einen gemeinsamen musikalischen Weg einzuschlagen. Da Interkulturalität und Austausch im Vordergrund ihrer Musik steht, ist schnell klar, dass Süden ein zweisprachiges Projekt werden soll. Zusammen schreiben die drei Musiker Lieder, arrangieren sie und nehmen eine CD auf. Was danach passiert, ahnt zu diesem Zeitpunkt noch niemand. Die Tournee von Süden stößt auf große Begeisterung und es kommen mehr und mehr Menschen zu ihren Shows. Von diesem Zeitpunkt an ist klar, auf dieses Projekt hat die Welt gewartet.

Die Musik von Süden ist in Klang gegossene Freundschaft. Die sympathische Art der drei Herren begeistert Scharen von Fans und ihre Konzerte sind nach wie vor unvergessliche Highlights. Verpassen Sie das nicht!

Location

Kammgarn
Schoenstraße 10
67659 Kaiserslautern
Germany
Plan route

Das Kulturzentrum Kammgarn in Kaiserslautern ist seit Jahren einer der Topveranstaltungsorte in ganz Deutschland und zieht international hoch angesehene Künstler des Rock, Pop, Jazz und Blues an. Seit Gründung 1988 besuchten weit über 2 Millionen Zuschauer die Kammgarn.

Das Kammgarn-Areal beherbergte früher eine Spinnerei, der große Schornstein ist bis heute Wahrzeichen der Stadt. Das gesamte Areal steht unter Denkmalschutz. Durch die industrielle Atmosphäre umgibt das Kulturzentrum ein attraktives Vintage-Flair, das Konzerte zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. In den insgesamt zwei Veranstaltungssälen finden jährlich zahlreiche Konzerte und Festivals statt, so zum Beispiel das International Blues Festival, bei dem schon Größen wie B.B. King und Louisiana Red zu Gast waren. Neben dem Casino und dem Cotton Club, die beide mit dem Neuesten an Licht-, Sound- und Medientechnik ausgestattet sind, finden sich auch zwei Bars, die in Konzertpausen diverse Erfrischungsmöglichkeiten bieten.

Neben den vielgestaltigen Konzerten ist aber auch das Außengelände einen Besuch wert. Diverse Bildhauer brachten permanent installierte Ausstellungsobjekte auf dem Gelände an, darunter zahlreiche Betonfiguren der Keramikerin Christel Lechner oder nächtliche Lichtinstallationen des Pfälzer Künstlers Michael Seyl, die das besondere Areal illuminieren.