Verschoben
Bisheriges Datum:

Sarah Lesch

Sarah Lesch  

Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen

Tickets from €30.70 *
Concessions available

Event organiser: Blue Cat Medien GmbH, Schenkendorfstr. 4, 10965 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €30.70

Ermäßigt

per €26.30

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigung für Schüler/Studenten bis 18 Jahren, Menschen mit Behinderungen nach Vorlage des entsprechenden Ausweises.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Sarah Lesch (*1986) gehört mit ihren nun fünf Alben und zahlreichen Auszeichnungen zu den wichtigsten Protagonist:innen der neuen deutschen Liedermacherszene. Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsongcontests, des Preises der Hanns-Seidel-Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises. Ihre lyrischen und feinsinnigen Songs behandeln das Große im Kleinen und beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und sich nicht scheut auch bei den unbequemen Themen genau hinzuschauen. Das besondere: Keine Selbsterhöhung, keine Moralisierung, sondern ein Sprechen von Mensch zu Mensch. In ihren Liedern fällt die Grenze zwischen Unterhaltung und Haltung. Nichts ist belanglos, alles ist wichtig. Selten werden die gesellschaftspolitischen Themen unserer Tage so umfassend auf den Punkt gebracht wie in ihren Texten. Charismatisch führt sie ihr Publikum auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung.

“Eine der spannendsten Liedermacherinnen der Zeit, die mit Worten beissen, aber auch umarmen kann” WDR5

Location

Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Kongresshalle ist das multifunktionale Veranstaltungszentrum im Herzen der hessischen Stadt Gießen. In der Tradition der Bauhaus-Architektur erbaut, eröffnete die Kongresshalle im November 1966 und dient seither als kultureller und kommunikativer Mittelpunkt. Ob Kongresse, Tagungen, Konzerte, Ausstellungen, Tanzgalas oder Bühnenshows, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten.

Inmitten der Gießener Innenstadt, am Rande der Fußgängerzone, liegt die Kongress- und Mehrzweckhalle. Je nach Veranstaltungsgröße kann die Halle bis zu 2‘000 Personen unterbringe. Das variable Raumkonzept sorgt in den zwei Sälen sowie fünf Konferenzräumen stets für genügend Platz.

Die Kongresshalle ist bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Direkt nebenan befindet sich ein zentraler Busknotenpunkt Für Anreisen mit dem PKW stehen in nahegelegenen Parkhäusern ausreichend Stellmöglichkeiten zur Verfügung. Schauen Sie doch einmal vorbei.

Hygienekonzept

Wichtige Information zu Ihrer Veranstaltung
Liebe KulturfreundInnen,

Die aktuellen Hygieneregeln für Veranstaltungen erlauben zur Zeit nur einen eingeschränkten Betrieb.

Während der Veranstaltungen gelten die gängigen Hygieneregeln:

- Abstand von 1,5m
- Mund- und Nasenschutz auf allen Wegen im Haus
- Die Masken dürfen erst auf dem Sitzplatz abgenommen werden
- Die Lüftungsanlage im Saal sorgt für regelmäßigen Austausch der Luft
- Ein Personenleitsystem sorgt für kontaktlose Zu- und Abgänge zum Veranstaltungsraum.
- Bereits gekaufte Karten behalten bei Terminverlegungen auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit.

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin: bleiben Sie gesund!

Ihr Stagecat-Team