P.O.D.

2019 ist P.O.D. in Deutschland auf Tour! Mit im Gepäck haben die US-Amerikaner die Alternative-Rock-Band Alien Ant Farm, die wie die Nu-Metal-Band maßgeblich den Sound der frühen 2000er prägte.  P.O.D. zählt zu den wichtigsten und bekanntesten Acts des Nu Metal. Mit Songs wie "Youth Of The Nation", "Goodbye For Now", "Boom" und "Satellite" machten sich die Kalifornier unsterblich: Grammy-Nominierungen und zahlreiche Platin-Auszeichnungen sprechen für sich. P.O.D., eine Abkürzung für "Payable on death", wurde 1992 von Paul "Sonny" Sandoval, Marcos Curiel und Noah "Wuv" Bernardo gegründet. Nach kurzer Zeit erlangte die Band Bekanntheit in der lokalen Metal-Szene, später stieß Mark "Traa" Daniels hinzu. Nachdem sie den Song "Selah" releasten, zog die Gruppe Aufmerksamkeit großer Labels auf sich. Über Atlantic Records kam 1999 das Album "The Fundamental Elements of Southtown" auf den Markt und feierte in den USA Erfolge. Zwei Jahre später kam die Platte "Satellite", die ihnen internationalen Erfolg bescherte. Nach den Alben "Payable on Death" und "Testify" verließen die Musiker Atlantic Records. Es folgten die Alben "When Angels & Serpents Dance", "Murdered Love" und "The Awakening" sowie diverse Live-Alben. Ein Konzert mit P.O.D. ist ein einmaliges Erlebnis. Bis zum heutigen Tage sind die Metalheads mit ihren gerappten Texten über christliche Themen unermüdlich auf Tour. Jetzt Tickets sichern und die Nu-Metal-Band live erleben!

Source: Reservix

P.O.D. - special guests: Alien Ant Farm

Aschaffenburg
more info