Netzhoppers vs. Berlin

Landkost-Arena Bestensee
Goethestraße 17
15741 Bestensee

Event organiser: NETZHOPPERS KW-Bestensee / BallsportLiga GmbH, Goethestraße 17, 15741 Bestensee, Deutschland

Tickets

Aktuell kein Vorverkauf und kein Verkauf vor Ort.

Event info

Willkommen in der "Brandenburger Hölle"
Die 1.Volleyball Bundesliga mit den Netzhoppers KW-Bestensee!

Zum Start der aktuellen Saison gelten besondere Regelungen.
Die wichtigste Änderung: Die Tickets werden ausschließlich im Vorverkauf online, an den bekannten Vorverkaufsstellen, oder direkt in der Geschäftsstelle verkauft. Es wird keine Abendkasse geben. Die Tickets müssen vorab gebucht werden. Ein Kauf der Tickets am Spieltag ist nicht möglich.

Die Abfragefelder im Buchungsprozess müssen ausgefüllt werden. Ohne, ist eine Buchung nicht möglich.

An dieser Stelle schon mal vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

In der Halle selbst wird es, den aktuellen Hygienevorschriften entsprechend, genug Platz geben. Daher bitte wir, das die Mindestabstände am Spieltag eingehalten werden. Das vorab gebuchte Ticket (egal ob ausgedruckt oder auf dem Handy) muss am Einlass vorgezeigt werden.

Freie Platzwahl heißt alle Plätze in der Halle. Ausnahme sind gesperrte Bereiche, reservierte, nummerierte, oder gesperrte Plätze.
In der Halle stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung, jedoch besteht kein Sitzplatzanspruch.

Family-Ticket (2 Erwachsene bis zu 3 Kinder (12Jh.)

Es gibt keine Buchungsmöglichkeit vor Ort. Nutzen Sie daher bitte den unkomplizierten Vorverkauf.

Location

Landkost Arena
Goethestraße 17
15741 Bestensee
Germany
Plan route

Die Landkost Arena in Bestensee, südlich gelegen von Berlin, ist eine Sport- und Veranstaltungshalle. Der Volleyballverein Netzhoppers KW Bestensee ist hier zu Hause und sorgt bei Heimspielen immer für eine aufgeladene, triumphierende Stimmung.

Moderne Architektur verleiht der Landkost Arena Geradlinigkeit und Zielstrebigkeit, was den Charakter der Sportler, die hier täglich ein- und ausgehen, gekonnt wiederspiegelt. Seit 2007, als die Halle erbaut wurde, ist sie aus dem Stadtbild Bestensees nicht mehr wegzudenken, denn sie bietet auch anderen Vereinen und der Grundschule Bestensee Raum für Sportunterricht und Trainingseinheiten. Bei Veranstaltungen bietet die Landkost Arena 700 Tribünen-Sitzplätze sowie weitere 300 Stehplätze und verfügt somit über eine Gesamtkapazität von 1.000 Zuschauern.

Die Landkost Arena in Bestensee in der südlichen Seelandschaft Berlins, befindet sich unweit der Hauptstraße und nur acht Gehminuten vom Bahnhof Bestensee entfernt. Vom Alexanderplatz in Berlin sind es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nur 45 Minuten, was die Landkost Arena zu einer attraktiven Eventlocation macht. Parkmöglichkeiten befinden sich ebenfalls auf dem Gelände der Arena.