Jazzfrühschoppen mit der Neckartown Jazzband - Live-Jazz, Weisswurst, Brezeln, Hefezopf & Co

Pavillon am Calwer Bogen
Calwer Straße 36
71063 Sindelfingen

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Interessengemeinschaft Kultur Sindelfingen / Böblingen e.V., Hanns-Martin-Schleyer-Straße 15, 71063 Sindelfingen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €12.00

ermäßigt

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Inhaber eines Schwerbehindertenausweises, der Sindelfinger Berechtigungskarte oder der vhs-KulturKarte. Der entsprechende Nachweis ist am Einlass vorzulegen, auch nach erfolgtem Online-Kauf oder Kauf in einer Vorverkaufsstelle.
print@home after payment
Mail

Event info

Die NECKARTOWN JAZZBAND aus Tübingen ist im Raum Neckar-Alb Legende. 2019 feierte die Band mit großem Erfolg ihr 50jähriges Jubiläum. Was 1969 mit jazzbegeisterten Schülern ein wenig holperig in einem Wäschereikeller begann, ist heute Tübingens älteste und mittlerweile einzige Dixieland Jazzband. Die, zugegeben, nicht mehr ganz taufrischen Musiker blasen und zupfen ihre Musik mitnichten schon jenseits des Regenbogens, sondern im hier und jetzt und klingen noch immer unverbraucht und erfrischend. Dazu hat sicher auch ein vor wenigen Jahren notwendig gewordener Personalwechsel beigetragen. Seither spielen Joachim Berkemer, ein brillanter Hot Jazz Trompeter aus dem Stuttgarter Raum und der ebenso famose Klarinettist Wolfgang Albrecht bei der Gruppe. Überhaupt hat sich die Band eine fröhliche Leichtigkeit bewahrt, die sich locker auf das Publikum überträgt. Stillsitzen? Ausgeschlossen! Das abwechslungsreiche Programm legt seinen Schwerpunkt auf Hot Jazz- und Swingtitel und umfasst alle Facetten des traditionellen, klassischen Jazz. In dieser Musik steckt ein Lebensgefühl, das mitreißt. Nicht von ungefähr steht in einem amerikanischen Musiklexikon sie sei „certainly the happiest music ever“. Die NJB erspielte sich in 50 Jahren einen überregionalen Ruf und hatte unzählige Auftritte bei allen nur denkbaren Anlässen, darunter auch mehrmals im Rundfunk und Fernsehen.

Besetzung: Prof. Dr. Joachim Berkemer tp; Wolfgang Albrecht cl + sax; Thomas Zettler tb; Claus-Peter Surholt bjo + voc; Jürgen Moser bs; Paul Weber git + bjo; Manfred Fleck drs

Der Eintrittspreis enthält kein Frühstück. Für das leibliche Wohl ist dennoch bestens gesorgt. Wir bieten an

- 1 Paar Weißwürste mit Brezel und süßem Senf
- 2 Stück Hefezopf mit Butter und Marmelade
- Butterbrezel
- Sekt mit/ohne Orangensaft oder Holundersirup
und natürlich Kaffee, Tee, Bier, Wein usw.

Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt.

Location

Pavillon am Calwer Bogen
Calwer Straße 36
71063 Sindelfingen
Germany
Plan route

Seit mehreren Jahrzenten ist der Pavillon am Calwer Bogen das soziokulturelle Zentrum in Sindelfingen. Als Träger fungiert der Verein „Interessengemeinschaft (IG) Kultur Sindelfingen-Böblingen e.V.“, der mit seinem facettenreichen Programm aus sämtlichen kulturellen Sparten für erstklassige Unterhaltung sorgt.

Ursprünglich diente der Pavillon als Übungssaal für die Musikschule Sindelfingen. Seit deren Umzug im Jahr 1987 wird er von der IG Kultur als Veranstaltungszentrum genutzt. Lesungen, Konzerte, Kleinkunst und vieles mehr können Kulturinteressierte hier erleben. Die Ideen für das vielfältige Veranstaltungsprogramm entstehen ehrenamtlich in dem offenen Programmteam innerhalb des Vereins. Der Raum wird an mehreren Wochentagen für Veranstaltungen der IG Kultur genutzt. Die restlichen Tage sind für Proben und Unterricht des Musikvereins Stadtkapelle Sindelfingen reserviert.

Der Pavillon am Calwer Bogen befindet sich am westlichen Rand Sindelfingens. Der Bahnhof Sindelfingen und die Bushaltestelle „Bachstraße“ sind nur 500 m entfernt. Für Autofahrer gibt es ausreichend Parkplätze am Floschenstadion an der Zimmerstraße.