Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen - Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen  

NAUMANNs im Felsenkeller
Karl-Heine-Straße 32
04229 Leipzig

Tickets from €16.40

Event organiser: Felsenkeller Betriebs GmbH, Karl-Heine-Straße 32, 04229 Leipzig, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Veranstaltung ist barrierefrei. Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Behinderung ("B im Ausweis") zahlen den Normalpreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt ohne separates Ticket. Bitte erkundigen Sie sich beim Einlasspersonal nach dem jeweiligen Zugang.

Haus verfügt über eine Garderobe mit begrenzter Kapazität.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Man mische Deichkind, HGich.T und Die Höchste Eisenbahn zusammen und schaue, was dabei herauskommt. Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen musikalisch zu beschreiben, ist ein Kraftakt. Ihre Live-Konzerte und Platten zu belauschen, ist hingegen ein Genuss mit Potenzial zu emotionalen Ausbrüchen.

Die aktuelle Besetzung kommt aus Berlin und Hamburg, was man den fünf Jungs auf jeden Fall anmerkt. Mit alternativen Sounds der Großstadt sorgen sie für Abwechslung in der deutschen Musiklandschaft. Und diese Musik ist tatsächlich alles andere als gewöhnlich. Das Debüt von 2012 "Jeder auf Erden ist wunderschön" kündigt Kitsch an, bricht aber mit jeglicher Erwartungshaltung. Denn sowohl Texte als auch Melodien sind unvorhersehbar, wie nie da gewesen und gänzlich überraschend. Weitere Studioalben folgten, bis 2017 die LP "It's OK to Love DLDGG" erschien. Was darauf zu hören ist? Findet's beim Konzert auf eigene Faust heraus!

Gute Laune, Dada-Poetik und Sounds aus dem Indie-Pop-Regal. Das ist es, was sich die Liga der gewöhnlichen Gentlemen zur Aufgabe gemacht hat. Sichert euch jetzt Tickets für ein unvergleichliches Konzert!

Location

Felsenkeller
Karl-Heine-Straße 32
04229 Leipzig
Germany
Plan route

Seit mehreren Jahrzehnten gehört der Felsenkeller Leipzig zu einer festen Kulturinstitution in der Sachsenmetropole. Mit einer bunten Mischung aus Konzerten, Lesungen und Tanz, Märkten und Shows lockt die Location in den Westen der Stadt.

Der Felsenkeller wurde bereits 1890 erbaut und hatte neben seinem Vergnügungsaspekt auch als Versammlungsort eine wichtige Funktion. Nach einer langen Zeit des Leerstands folgten seit 2005 Sanierungen, die den Felsenkeller in neuem Glanz erstrahlen lassen. Moderne Technik und Gastronomie sowie der neobarocke Stil lassen den Leipziger Westen attraktiv werden. Das Herzstück des Felsenkellers ist der große Saal. Hier können bei beeindruckendem Ambiente durch den Kronleuchter und einer wunderschönen Gewölbedecke bis zu 1.700 Menschen den Veranstaltungen beiwohnen. Der kleine Saal hingegen besitzt seinen eigenen Charme. Alte Zeitungsberichte aus der Geschichte des Felsenkellers sorgen für eine heimelige Atmosphäre. Auch der Biergarten bietet wechselnde Veranstaltungshighlights.

Vor dem Felsenkeller Leipzig befindet sich die gleichnamige Stadtbahn-Haltestelle „Felsenkeller“. Wer mit dem PKW anreist, findet Parkplätze in der Nähe.