Die Happy - 25th Anniversary Acoustic - Tour 2018

DIE HAPPY  

Columbia Theater
Columbiadamm 9-11
10965 Berlin

Tickets ab 30,70 €

Veranstalter: Trinity Music GmbH, Gleditschstraße 79, 10823 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 30,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit Songs wie „Goodbye“ und „Supersonic Speed“ haben sich Die Happy längst einen festen Platz in der Alternative-Metal-Szene gesichert. Sängerin Marta Jandová und Co. sind für ihre spektakulären Live-Shows bekannt und heizen ihrem Publikum bei jedem Auftritt ordentlich ein.

Die Band wurde 1993 gegründet und gewann nur fünf Jahre später den renommierten Wettbewerb „Baden Württemberg Rockt“. Diesen Kinderschuhen sind sie jedoch längst entwachsen: Nach über tausend Konzerte ist die Bühne das zweite Zuhause von Die Happy. Sie spielten bereits an der Seite namhafter Acts wie den H-Blockx oder Subway To Sally – und rocken regelmäßig diverse Festivals. Dabei geben die Musiker grundsätzlich alles, um ihre Fans glücklich zu machen.

Harte Riffs, Jandovás Stimme und die ungezähmte Spielfreude der Formation sorgen bei jedem Die Happy-Konzert für pure Begeisterung. Ein Muss für jeden Fan und alle Freunde von gut gemachtem Metal-Sound!

Ort der Veranstaltung

Columbia Theater
Columbiadamm 9-11
10965 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Direkt am Columbiadamm in Berlin liegt eine neue, alte Eventlocation: Das Columbia Theater. Bereits 1951 baute die US Airforce für ihre auf dem Flughafen Tempelhof stationierten Soldaten das Kino Columbia Theater. Nach Abzug der Alliierten stand es zunächst leer, wurde dann als Columbia Fritz und später unter dem Namen C-Club betrieben.

Seit der Wiedereröffnung mit geändertem Konzept erstrahlt das Columbia Theater in neuem Glanz. Die Location bietet nun noch mehr als in der Vergangenheit einen Raum für Konzerte und Clubreihen im Indie -, Electronic -, Pop- und Retro Segment. Für die Einrichtung des denkmalgeschützten Juwels ist der Besitzer zurück in die Vergangenheit gereist, um das Theater im Stil der 50er Jahre aufzubereiten. Die Innenausstattung hat es in sich: Mobiliar, Holzpaneele mit Messingfugen und originale Farbtöne an den Wänden, ArtDeco-Tresen und vieles mehr versetzen die Gäste zurück in die 50er Jahre und machen den Besuch einer Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine Lounge mit Biergarten sorgt außerdem für Entspannung.

Das Columbia Theater liegt zentral an der Grenze der Bezirke Kreuzberg und Tempelhof. Ein Taxistand, die Stadtautobahn und die öffentlichen Verkehrsmittel (Bushaltestelle „Columbiadamm/ Platz der Luftbrücke“ und U-Bahn „Platz der Luftbrücke“) befinden sich ebenfalls in direkter Nähe. Das Theater hat keinen eigenen Parkplatz. Auf dem Columbiadamm befinden sich jedoch ausreichend Parkplätze.