Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Der kleine Horrorladen

Stiftsfreiheit
37581 Bad Gandersheim

Tickets from €26.00 *
Concession price available

Event organiser: Gandersheimer Domfestspiele gGmbH, Stiftsfreiheit 13, 37581 Bad Gandersheim, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Das Erfolgs-Musical von Alan Menken erzählt die Geschichte um den Angestellten Seymour, der in einem Blumenladen eine seltsame Pflanze züchtet, die sich von Menschenblut ernährt.
Die rockige Komödie basiert auf einem B-Movie aus dem Jahre 1960 und feiert als nicht ganz ernst gemeinte Horrorgeschichte schließlich 1982 durchschlagende Erfolge.
Weltweit lieben die Theaterbesucher die schräge Komödie um Liebe, Erfolg, Geld und Glück, die in die Herrschaft der Pflanzen über die Menschheit endet. Alan Menken und Howard Ahsman’s Meisterwerk (bekannt durch seine Musicals «Aladdin», «Die Schöne und das Biest» oder «Sister Act») begeistert in diesem Stück durch liebevolle Charaktere, verrückte Einfälle und rockige Ensemblenummern.

Event location

Stiftskirche
Stiftsfreiheit 12
37581 Bad Gandersheim
Germany
Plan route
Image of the venue location

Die Stiftskirche in Bad Gandersheim existiert schon seit dem 12. Jahrhundert und ist einer der bedeutendsten Sakralbauten der Region. Sie rückt allerdings nicht nur als Sehenswürdigkeit in den Fokus der Besucher, sondern auch als Ort für kulturelle Veranstaltungen.

Seit 1959 dient das Westportal der Kirche alljährlich im Sommer als Kulisse für die Gandersheimer Domfestspiele. Hierbei handelt es sich um eine der traditionsreichsten Festspiel-Veranstaltungen Deutschlands, die heute vor allem für ihre überzeugenden Eigenproduktionen bekannt ist und immer wieder namhafte Darsteller aus der Theater- und Filmszene zu einer Mitarbeit anregen kann. Außerdem gelang es den Veranstaltern mehrmals, den amtierenden Bundespräsidenten als Schirmherr zu gewinnen. So wurden die Festspiele bereits durch Roman Herzog oder Johannes Rau eröffnet und unter deren Schirmherrschaft veranstaltet. Doch nicht nur vor der Stiftskirche, sondern auch darin, werden im Rahmen der Festspiele Theaterstücke aufgeführt.

Ob auf dem Vorplatz oder in den heiligen Hallen der Stiftskirche - eine besondere Atmosphäre sowie ein überzeugendes Programm sind immer garantiert. Kulturinteressierte kommen hier also definitiv auf ihre Kosten.

Terms and conditions

Wichtige Hinweise
Wir sind darauf vorbereitet, die Domfestspiele 2022 wie im vergangenen Jahr mit der 3G-Regel zu ermöglichen, gehen jedoch davon aus, dass diese Sicherheitsvorkehrungen im kommenden Sommer nicht mehr notwendig sein und wir vor voll besetzter Tribüne spielen werden.