Verschoben
Bisheriges Datum:

Christian Ehring - "Antikörper"

Zelt Sommer im Park
Festplatz/Brüder-Grimm-Straße
34246 Vellmar

Tickets from €27.40 *
Concessions available

Event organiser: Stadt Vellmar / Piazza, Brüder-Grimm-Straße / Festplatz, 34246 Vellmar, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Er ist Moderator der NDR-Satiresendung „Extra 3“ und Side-Kick von Oliver Welke in der „ZDF heute Show“. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm.

Seit September 2020 ist er mit seinem neuen Kabarettprogramm „Antikörper“ auch wieder „live“ zu sehen und zu hören:

Wer hätte damit gerechnet, dass die Natur so hinterhältig zuschlägt? Ein saudummes und zugleich perfides Virus verhindert von einem Tag auf den anderen, dass man noch unbefangen leben, arbeiten, reisen, feiern, lieben kann. Eine Unverschämtheit. Eine Zumutung. Ja, eine narzisstische Kränkung. Nichts ist mehr wie es war. Ganz normale Menschen sagen plötzlich seltsame Dinge wie „Kontaktnachverfolgung“, „Polymerase-Kettenreaktion“ oder „Markus Söder könnte ich mir als Kanzler vorstellen“.

Obwohl Christian Ehring an diesem Abend über alles andere lieber sprechen würde als über SARS-CoV-2, holt ihn das Thema immer wieder ein. Weil die Pandemie nun mal alle Facetten des Politischen und des Privaten berührt - und weil in der Krise nicht nur alte Gewissheiten zerbröseln, sondern leider auch alte Freundschaften.

Ehrings neues Bühnensolo ist ein hintergründiger satirischer Monolog über eine Gesellschaft im Krisenmodus, über Kommunikationsprobleme, Verschwörungserzählungen, Cancel Culture und den Versuch, im Gespräch zu bleiben, wo es keine gemeinsame Sprache mehr gibt.

Gleichzeitig ist „Antikörper“ ein hochwirksamer Pointen-Cocktail, der zwar nicht gegen Corona hilft, wohl aber gegen die psychischen Begleiterscheinungen.

Videos

Location

Festplatz Vellmar
Brüder-Grimm-Straße
34246 Vellmar
Germany
Plan route

Am nördlichen Rand des Kasseler Beckens liegt die schöne Städtchen Vellmar. Vom Fulda-Zufluss Ahne durchflossen und angrenzend an die Großstadt Kassel ist Vellmar eine dynamische und moderne Stadt, die neben ihrer Attraktivität als Wohnstadt auch mit einem umfangreichen Kultur- und Freizeitprogramm eine Menge zu bieten hat.

Ein beliebter Ort für Veranstaltungen aller Art ist der zentral gelegene Festplatz an der Brüder-Grimm-Straße. Ob Open-Air, Zirkus oder Rummel, das Gelände rund um den Festplatz ist für jeden Anlass optimal geeignet. Die Straßenbahnhaltestelle „Festplatz“ garantiert ein leichtes Erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und auch für Pkw-Anreisend stehen in unmittelbarer Nähe ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Festplatz Vellmar bietet die ideale Kulisse für Großveranstaltungen unter freiem Himmel. Erleben Sie ein Event ihrer Wahl in dem angenehmen Ambiente des Vellmarer Bürgertreffpunktes.