BASLER BALLERT - "90 Minuten + Nachspielzeit"

Kulturetage Halle
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tickets from €26.10

Event organiser: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

VVK

per €26.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
print@home after payment
Mail

Event info

Er ist Kultfußballer, Querdenker und lebende Legende: Früher sorgte Mario Basler in den Strafräumen der Bundesliga für Gefahr. Nun zieht es ihn auf die Bühne – und hier ist er mit Worten genauso treffsicher wie einst mit dem Ball. Seine Show ist ein absolutes Muss für alle, die den Fußball lieben!

Die Profikarriere des gebürtigen Neustädters begann 1987 beim 1. FC Kaiserslautern. In den Folgejahren heuerte er unter anderem in Essen, bei der Hertha aus Berlin, Werder Bremen und dem FC Bayern an. In dieser Zeit stieg der Mittelfeldspieler zu einer echten Ikone auf. Unvergessen sind seine legendären Interviews, in denen er einfach Tacheles redete. Basler ist nicht auf den Mund gefallen und genau das ist es, was ihn in den vergangenen Jahren auch zu einem beliebten Gast in diversen Talkshows gemacht hat. In seiner eigenen Show blickt er zurück auf die letzten Jahrzehnte, analysiert das aktuelle Geschehen auf dem Platz und würzt das Ganze mit einer ordentlichen Portion Selbstironie.

Wenn Mario Basler die Bühne betritt, sollten Sie sich das auf keinen Fall entgehen lassen! Hier können Sie eine der schillerndsten Figuren des deutschen Fußballs live und hautnah erleben.

Location

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.