1. Licher Wiesnfest Stadtallendorf - 1. FFH-Wiesnhitnacht mit nordwand, Antonia aus Tirol & Peter Wackel

Herrenwaldstadion
Stadionweg
35260 Stadtallendorf

Tickets from €29.60

Event organiser: Bill-Event GmbH, Ernst-Leitz-Straße 5 , 35394 Gießen, Deutschland

Tickets


Event info

Licher Wiesnfest – Das Original kommt nach Stadtallendorf

Stadtallendorf. Vom 6. bis 15. September wird’s erstmalig bayerisch, zünftig und urgemütlich am Herrenwaldstadion in Stadtallendorf. Das Licher Wiesnfest Pohlheim, veranstaltet von Bill-Event GmbH aus Gießen, ist eines der bekanntesten Volksfeste in Hessen und findet in diesem Frühjahr bereits das elfte Jahr in Folge statt. Wer dort das Festzelt ohne Dirndl oder Krachlederne betritt, fühlt sich ganz schnell fehl am Platz – die Menschen wollen Oktoberfest feiern und dem Alltag ein paar Stunden entfliehen. Diese gepflegte Gastlichkeit, Stimmung und friedliche Feierlaune wird ab 2019 auch in Stadtallendorf Einzug halten. Es soll zu etwas Besonderem werden, sich zu einem Publikumsmagnet für die Region entwickeln und sich damit dauerhaft im Veranstaltungskalender etablieren. Das Team von Bill-Event und deren Partner verfügen über jahrelange Erfahrung im Ausrichten solcher Feste und sind vom Erfolg der Veranstaltung in Stadtallendorf überzeugt.

Was erwartet die Besucher beim 1. Licher Wiesnfest in Stadtallendorf?

Rein in die Tracht- Raus aus dem Stress ist das Leitmotto der Eventagentur aus Gießen. Sechs Veranstaltungstage, jede Menge Gaudi, Top-Stimmung und kulinarischer Hochgenuss erwartet die Besucher. Die Hauptpartner, die Licher Privatbrauerei und Hessens meistgehörter Sender, HIT RADIO FFH, sind auch in Stadtallendorf als wichtige Wiesnfest-Partner mit von der Partie.

In der Wiesn-Zelt-Location am Herrenwaldstadion finden bei voller Auslastung 3.000 Wiesn-Besucher ihren Platz. Zwölf exklusive Boxenbereiche für jeweils 50 Personen werden ebenfalls buchbar sein. Firmen können die Popularität der Veranstaltung für eine einmalige Kundenbindung sowie ihre Werbung nutzen. Aber auch für eine Vereinsfeier oder ein Event unter Freunden bieten die VIP-Boxen ein perfektes Ambiente.

Ein ebenso fester Bestandteil der Wiesnfeste ist der Mann in der Küche. Hermann Gürster und sein Team aus dem Münchner Raum wird mit seinen bayerischen Köstlichkeiten und dem hohen Anspruch an Qualität das Licher Wiesnfest in Stadtallendorf bereichern. Hermann Gürster kochte über 15 Jahre auf der Wiesn in München und weiß genau wie er Haxn, Hendel und Co. zubereiten muss. Nicht nur Gürster und seine Truppe stammen aus dem bayerischen

Raum, auch eine Vielzahl der Kellnerinnen und Kellner, die gekonnt die Maßkrüge stemmen und die Schmankerl servieren. Bill-Event spricht von der großen Licher-Wiesnfest-Familie, die mit Stadtallendorf erweitert werden soll. Freundschaften, tiefe Verbundenheit und tolle Zusammenarbeit sind über die Jahre entstanden.

Wiesn-Party pur in Stadtallendorf

Der Startschuss fällt am Freitag, 6. September, mit einem traditionellen Licher Fassbieranstich und dem Wiesn-Opening. Die Münchner Zwietracht, bekannt als die populärste Oktoberfest-Band der Welt, werden als erster Act die Bühne in Stadtallendorf betreten und zum Auftakt ordentlich einheizen. Zur Eröffnung kommt auch gleich die Stimmungskanone Nummer Eins vorbei. Mickie Krause singt u.a. von küssenden Engeln und seinen aktuellen Hit: Für die Ewigkeit.

Am Samstag, 7.9. wird dann direkt mit dem Erfolgsmodell „FFH-Wiesnhitnacht“ aus Pohlheim so richtig durchgestartet. Moderiert wird der Abend von FFH-Moderator Felix Moese der absolut erprobt ist auf der Wiesn-Bühne. Die 1. FFH-Wiesnhitnacht in Stadtallendorf wird mit der bezaubernden Antonia aus Tirol, der Band nordwand sowie Peter Wackel ein garantiertes Stimmungs-Highlight. Auf die Bänke fertig los und wo war ich in der Nacht von Freitag auf Montag werden hier den Abend bestimmen.

Freitag, 13.9. folgt dann direkt die 2. FFH-Wiesnhitnacht mit vielen Männern auf der Wiesn-Bühne. Ab geht die „Lutzzi“ mit den Dorfrockern, die auch schon lange erfolgreich die Wiesnfest-Bühnen erobert haben. Sie bleiben ihren ländlichen Wurzeln treu und singen sich immer direkt ins Herz eines jeden Dorfkindes. voXXclub lässt dann die Frauenherzen höherschlagen und Mickie Krause sorgt nochmal für völlige Stimmungsekstase. Die Moderation übernimmt an diesem Abend FFH-Moderator Daniel Fischer.

Der Wiesn-Tanz am Samstag, 14.9. wird mit Markus Becker und der Band Allgäu Power Bagasch ein krönender Feier-Abschluss. Die Powerband aus dem Allgäu lebt Party und das sorgt für ziemlich viel Bewegung auf der Bühne und manche Überraschung. Die besten Songs nonstop präsentieren die 6 Musiker in ihrem eigenen Stil. Party, Fun & Action verspricht die junge Band. Ebenfalls mit von der Partie ist der Mann mit rotem Cowboyhut und seinem roten Pferd.

An den beiden Sonntagen – 8. und 15. September – wird es jeweils einen zünftigen Frühschoppen mit regionalen Blaskapellen sowie ein Mittagstischangebot geben. Zünftig und urgemütlich für die ganze Familie, bei freiem Eintritt, lautet hier die Devise.


All diese Komponenten sorgen für den besonderen Wiesn-Flair, der den Unterschied zu den herkömmlichen Veranstaltungen ausmacht und damit ist richtiges Wiesn-Feeling garantiert.

Die Tischreservierung auf dem Licher Wiesnfest Stadtallendorf:
Tischreservierungen im Mittelschiff sind ab einer Mindestbelegung von 8 Personen möglich. Reservierungen und Tickets für das Mittelschiff erhalten Sie direkt und nur bei der Firma Bill-Event GmbH. E-Mail: reservierung@bill-event.de oder Telefon: 0641 9727244 18.

Die Boxenreservierung auf dem Licher Wiesnfest Stadtallendorf:
VIP-Boxen für alle Veranstaltungen können ebenfalls bei der Firma Bill-Event GmbH gebucht und reserviert werden. Die Boxen sind jeweils für 50 Personen ausgelegt, können aber auch tischweise mit 8-10 Personen reserviert werden.
Ansprechpartner: Clara Körber | c.koerber@bill-event.de oder 0641 9727244 12

Location

Herrenwaldstadion Stadtallendorf
Stadionweg
35260 Stadtallendorf
Germany
Plan route

Das Herrenwaldstadion Stadtallendorf ist die Heimat des TSV Eintracht Stadtallendorf. Auf dem Rasenplatz herrscht reger Spielbetrieb, wo Fußball mit purer Leidenschaft gespielt wird. Das gesamte Fußballangebot wird durch die Vereinsgaststätte gekonnt abgerundet.

Insgesamt bietet das Herrenwaldstadion in Stadtallendorf 5.000 Fußballbegeisterten einen Platz. Dazu gehören die 400 Sitzplätze in der Haupttribüne, von denen 40 für Fans der Gastmannschaften vorgesehen sind. Die 4.600 restlichen Stehplätze verteilen sich um den gesamten Platz herum. Das Gelände umfasst für den Trainingsbetrieb zudem noch zwei Kunstrasenplätze und eine Werferanlage. Der Kabinentrakt besitzt einen Anti-Doping-Raum, Umkleidekabinen und einen getrennten Schiedsrichtereingang. Außerdem gibt es ein Funktionsgebäude mit Verkaufs- und Technikräumen, Toilettenanlage und weiteren Einrichtungen.

Durch seine zentrale Lage in der Kernstadt von Stadtallendorf ist das Herrenwaldstadion gut zu erreichen. Vom Bahnhof sind es etwa zehn Minuten Fußweg, während Autofahrer unmittelbar vor der Spielstätte eine begrenzte Anzahl an Abstellplätzen zur Verfügung haben.